Vom 16.-18. Juli 2019 war das Erzählzelt von Theomobil e.V. auf der Bundesgartenschau in Heilbronn zu erleben! Auf Einladung der Katholischen Erwachsenenbildung Heilbronn e.V. stand das rote, runde Zelt unter hohen Bäumen im Kirchengarten und lockte schon weitem kleine und große neugierige Zuhörer/innen an. Wer auch immer sich einen kleinen Moment Zeit nahm, bekam eine Geschichte erzählt.

 

Susanne Tiggemann und Thomas Hoffmeister-Höfener hatten Geschichten aus verschiedenen Religionen und Kulturen in ihren Koffern gesammelt und erzählten mit viel Freude, Gestik und Mimik für Menschen jeden Alters und Gruppen jeder Größe. Besonders spannend wurde es, wenn sie ein dickes, altes, geheimnsivolles Buch aus dem Koffer holten: Dann erklangen die alten Geschichten der Bibel wunderbar frisch und lebendig. An einem Abend dann lud das Zelt zu einer besonderen Vorstellung für Erwachsene ein und als wirklich auch der letzte Platz im Zelt besetzt war, erzählten die beiden professionellen Erzählkünstler “das Blaue vom Himmel”. Die Sinn- und Hoffnungsgeschichten erfreuten und berührten,  – allen, die dabei waren, wird dieser Abend wohl noch länger in Erinnerung bleiben.

Wir danken den Mitarbeiter/innen der Katholischen Erwachsenenbildung für die wunderbare Gastfreundschaft und dem gesamten Team des Kirchengartens für die Unterstützung! Wir wünschen wieterhin eine gute Zeit auf der BUGA 2019 – und auf Wiedersehen in Heilbronn!

Nähere Infos unter https://kirche-buga2019.de/events/2019-07/