“Es war so ein schöner Tag!” – so lautete das Fazit des Schulleiters Matthias Kreiter von der Fachschule für Sozialwesen der Diakonissen Speyer-Mannheim nach dem Erzähltag mit dem Theomobil e.V. in seiner Einrichtung. Am Mittwoch, den 8. März, wurde dort nämlich das Programm “Lebendige Worte” aufgeführt – vor rund 200 Fachschüler/innen. Im Anschluss gingen Daniel, Joachim, Markus und Thomas in die verschiedenen Klassenstufen und führten dort mit den Schüler/innen verschiedene Workshops zum Erzählen biblischer Geschichten durch. Zwei Stunden lang konnten die Schüler/innen Fragen und Rückmeldungen zu dem erlebten Programm geben und in vielen kleinen praktischen Übungen sich selber im Erzählen biblischer Geschichten für Kinder ausprobieren. Alle machten toll mit. Viele wichtige Erfahrungen konnten dabei ausgetauscht werden. Vor allem: Mit der Bibel zu arbeiten kann viel Freude bereiten! Schulleiter Kreiter fasste die Bilanz des Tages so zusammen: “Ein Geschenk”. So haben wir es auch erlebt – vielen Dank an alle!