CD-Lebendige-Worte-Audio-Datei

Audio-Datei: Eine berührende Geschichte

1,29 

Die Geschichte eines Briefes

Kategorie:

Produktbeschreibung

Die Heilung der blutflüssigen Frau (Markus 5,24-34)

Wenn ich auch nur sein Gewand berühre (Markus 5,28)

Es geht um eine Freundin. Ihren Namen kennen wir nicht. Wir wissen nur, dass sie krank war. Ihre Krankheit ist wie ein Bild von ihrem Leben: Sie blutet aus, sie zerfließt. Das Leben fließt aus ihr heraus. Sie kann kein Leben empfangen und kein Leben weitergeben. Im Gegenteil: Sie verliert mehr und mehr an Kraft. Alles hat sie auf die Ärzte gesetzt, ihr ganzes Vermögen ist dabei d´rauf gegangen. Nun bleibt ihr nur noch eine einzige Hoffnung. Sie streckt sich aus, sie will in Berührung kommen. Denn sie hat noch eine Hoffnung, sie hat Vertrauen, das es eine Liebe gibt, die größer ist als ihr Schicksal. Und weil sie sich selbst nicht aufgibt, schafft sie es im Rücken der Geschichte für einen winzigen Moment an eine Kraft zu rühren, die alles ändert. Die alles verwandelt. Die alles heilt. Denn nie hat sie aufgegeben, dass sie ist, was sie ist: ein Kind Gottes.

Sprecher: Lisa Kötter
Dauer: 5:24 Min.

Hörprobe: