Zum bereits dritten Mal durfte das Team von Theomobil e.V. den Tag der Kindertagesstätten im Bistum Aachen mitgestalten helfen. Verschiedene Angebote rund um den Aachener Dom lockten weit über 1000 Kinder und ihre pädagogischen Fachkräfte in die Stadt. Was für ein schönes, buntes Bild: Unzählige Gruppen und Grüppchen mit bunten Mützen oder Halstüchern, Warnwesten und selbstgebastelten Pilgerstäben! Und mittendrin: die Trommelgeschichten mit Markus Hoffmeister, das Figurentheater “Radieschenfieber” mit Mathias Jungermann und das Erzählzelt mit Susanne Tiggemann und Thomas Hoffmeister-Höfener. Zum ersten Mal war das Erzählzelt komplett in einer Kirche aufgebaut. Bei der ersten Runde schauten schon über 140 Kinder herein! Wie immer ein wunderschöner Tag. Dem gesamten Orgateam um Frau Bertels und dem Referat für Tageseinrichtungen für Kinder des Bistums Aachen vielen herzlichen Dank für die tolle Unterstützung und Betreuung vor Ort!