“Grundkurs Erzählen” – so heißt der neue Videolehrgang, der gerade gemeinsam mit der Filmemacherin Beate Höfener (u.a. “Wunderschön” im WDR) gedreht wird und der die Kunst des Erzählens von Geschichten praxisnah vermittelt. In Zeiten der Pandemie, aber womöglich auch darüber hinaus, ist das Videoformat eine digitale Alternative oder Ergänzung für Fortbildungen in Präsenzformat. Zielgruppe sind vor allem pädagogische Berufe: Erzieher/innen, Lehrer/innen, Lesepat/innen, Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit, aber auch einfach am Erzählen Interessierte. Der Film reicht von der Vorbereitung eines geeigneten Settings über Erzählrituale bis zum Erzählen einer Geschichte, angereichert mit wissenschaftlichen Hintergrundinformationen und gerahmt von eher persönlichen Erfahrungsaussagen eines professionellen Geschichtenerzählers. Insbesondere die Kombination von Sachaussagen und persönlichen Statements ermöglicht eine authentische Präsentation, die sich abhebt von den Do-it-yourself-Tutorials, wie sie zuhauf bei Youtube und anderen Videokanälen inzwischen zu finden sind.
“Bisher war ich es eher gewohnt, live und in Präsenz die praktischen Grundlagen des mündlichen Erzählens zu vermitteln,” sagt Thomas Hoffmeister-Höfener zu dem besonderen Projekt. “Die filmische Umsetzung von Lehrinhalten war daher eine interessante Herausforderung. Sie ermöglichte eine kreative Suche nach Bildern und Situationen und machte auch vor dem eigenen Hund nicht halt!” Herausgekommen ist ein fröhlich-informeller Film mit vielen anschaulichen Beispielen zum Selbermachen. Begleitend zum Film soll es ein kleines Materialpaket mit Arbeitsblättern, Literaturtipps etc. geben. Auch ist geplant, das es möglich sein soll, sich die erfolgreiche Teilnahme am Videolehrgang bescheinigen zu lassen. Voraussetzung ist die Einsendung einer eigenen Abschlussdokumentation. Grundkurs Erzählen. Ein Videolehrgang mit dem Geschichtenerzähler Thomas Hoffmeister-Höfener zu den praktischen Grundlagen des mündlichen Erzählens. Gemeinsam mit der Filmemacherin Beate Höfener. Wir danken dem Land NRW für die Förderung durch ein Künstlerstipendium im Rahmen der NRW-Corona-Hilfen.
Infos und Bestellung unter: erzaehlen[at]theomobil.de